Basiszins weiter negativ mit -0,38%

Der Basiszins ist von -0,13% weiter auf -0,38 % gesunken. Der neue Zinssatz ist ab dem 01.Juli 2013 allgemein und rechtskräftig gültig. Bereits zum zweiten Mal infolge ist der Basiszinsatz negativ. Dieser Zinssatz ist die Grundlage für die Berechnung von Verzugszinsen seitens der Unternehmen oder auch einem Inkassounternehmen. Im sechs Monatsabstand wird dieser durch die Bundesbank angepasst bzw. neu bestimmt. Aus dem neuen Basiszinssatz ergibt sich ein Verzugszinssatz für Handelsgeschäfte von 7,62% und für Verbrauchergeschäfte von 4,62%.

Comments are closed.