Abonnenteninkasso – Mengeninkasso für Ihre Unternehmung

Mit einem Abonnement ist ein regelmäßiger und dauerhafter Bezug einer Ware oder einer Dienstleistung zu verstehen. Im heutigen Alltag gibt es viele derartige Abonnements, kurz Abos genannt. Es werden Tageszeitungen oder Zeitschriften abonniert. Ebenso haben viele Menschen ein Monatsabo einer Fahrkarte für den öffentlichen Nahverkehr, einem Fitnessstudio oder ein Theaterkartenabo. Aber auch im Bereich Strom, Energieversorgung und Telekommunikation kann die Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden als Abo bezeichnet werden.

Im Abonnentenbereich versenden Unternehmen eine große Anzahl an Rechnungen oder lassen die einzelnen Kosten des Abonnements direkt per Lastschrift von den Konten ihrer Kunden abbuchen. Aufgrund der Menge an Abonnements, die ein solches Unternehmen verwaltet, tritt auch oftmals eine erhebliche Anzahl an offenen Forderungen auf. Sodass der Partner für das Abonnenteninkasso ein darauf spezialisiertes Inkassounternehmen sein sollte, damit Unternehmen sowohl ihre Liquidität schnell zurück erhalten, aber auch die Fortführung der Kundenbeziehung nicht gefährdet ist. Zudem können aber auch Bonitätsprüfungen im Vorfeld den Unternehmen helfen, die Zahlarten für ihre Abonnenten zu steuern und somit die Anzahl der Zahlungsausfälle zu reduzieren.

 

Comments are closed.