Nachgerichtliches Abonnenteninkasso

Nach abgeschlossener Titulierung überprüft ADU Inkasso die Vollstreckungsmöglichkeiten gegen den Schuldner und leiten individuell abgestimmte Zwangsvollstreckungsmaßnahmen ein. Sollte ein Forderungseinzug im nachgerichtlichen Inkasso in Ihrem Falle nicht möglich sein, bietet sich das Überwachungsinkasso an. Selbstverständlich übernehmen wir auch dies gerne für Sie. Die Kosten des Abonnenteninkassos der Vollstreckung für Lohn- und Kontenpfändungen etc. sind langfristig vom Schuldner zu tragen.

Allgemeiner Debitoren- und Inkassodienst GmbH Vollstreckungsmöglichkeiten